Anfragen: +43 6582 73381 info@saliterhof.at

Oder direkt Buchen

Sprache, Language, Lingua:

Eiserne Hand Extrem

Rassige Tour zum Gasthof Eiserne Hand inkl. Abfahrt 'Höllen Trail'

Von der Talstation der Leoganger Bergbahnen aus, fährt man entlang des Radweges zunächst großteils leicht bergauf in Richtung Hochfilzen. Von dort geht es weiter zum Gasthof Eiserne Hand und über die Burgeralm zum Spielberghaus. Es folgt die Abfahrt über den 'Höllen Trail' nach Saalbach. Dann geht es gemütlich mit Hilfe der Kohlmaisbahn (Löwen Alpin Card erforderlich) zur Bergstation und weiter über den Big 5 Trail zur Wildenkarhütte. Der Rückweg nach Leogang erfolgt über die Schönleitenhütte, sowie den Schönleitentrail. Die Abfahrt von der Bergstation am Asitz ins Tal kann über Hangman I, II oder die Forststraße erfolgen.

Quelle: Saalfelden Leogang Touristik GmbH

Höhenmeter
1961 hm
Max. Höhe
1829 m
Zeit
8.8 h
Streckenlänge
36.3 km
Gesamt
Schwer
Download GPX Track Karte in Vollbild
f