Anfragen: +43 6582 73381 info@saliterhof.at

Oder direkt Buchen

Sprache, Language, Lingua:

im Saliter Hof

Hochzeit

Der schönste Tag im Leben soll genau am richtigen Ort sein. In einer Umgebung die alle verzaubert nicht nur das Brautpaar sondern auch die Gäste und genau das findet Ihr im 4* Hotel Saliter Hof in Saalfelden - Leogang.

Hochzeit im Salzburgerland

Lasst uns eure Hochzeitstag planen. Wir helfen mit den großen und kleinen Fragen rund um deine Hochzeit. 

Menüvorschläge für Ihre Hochzeit

hier finden Sie einen aktuellen Vorschlag zu unseren Hochzeitsmenü´s....

Checkliste für die perfekte Hochzeit

12 – 6 Monate Monate vorher

  • Legen Sie den Rahmen für Ihre Hochzeit fest: Standesamt und/oder Kirche?
    Open Air oder Feier im Hotel? Wieviele Personen usw.
  • Vorläufiges Budget festlegen
  • Termin festlegen und dabei auch auf Feiertage/Urlaubszeiten achten;
    Termine reservieren und nötige Papiere für das Standesamt überprüfen
  • Vorläufige Gästeliste erstellen
  • Bei Bedarf einen Hochzeitsplaner engagieren
  • Wer soll Trauzeuge sein?

6 – 4 Monate vor der Hochzeit

  • Absprache der Einzelheiten mit der Familie und Termine endgültig fixieren
  • Fehlende Dokumente für das Aufgebot am Standesamt besorgen/ Aufgebot bestellen
  • Fotografen/Kameramann anfragen
  • Musik für die Kirche und auch für die Feier organisieren
  • Hochzeitskleid/Anzug auswählen
  • Menüvorschläge anfragen (ev. Testessen) und bestellen
  • Können Sie Tanzen? Bei Bedarf einen Tanzkurs besuchen
  • Hochzeitsreise planen (Pässe überprüfen, ev. sind Impfungen erforderlich)

3 Monate vor der Hochzeit

  • Beratung beim Friseur und den Termin gleich vormerken lassen
  • Gästeliste fixieren
  • Geschenkeliste erstellen
  • Wünschen Sie sich ein spezielles Hochzeitsfahrzeug (Oldtimer, Kutsche…) – dann jetzt reservieren
  • Einladungskarten aussuchen

10 Wochen vor der Hochzeit

  • Hochzeitssuite reservieren, ev. auch Übernachtungsangebote für die Gäste ausarbeiten
    Blumenkinder auswählen
  • „Hochzeitslader“ bzw. Zeremonienmeister bestimmen und zeitlichen Ablauf besprechen
  • Bei kirchlicher Trauung: Eheseminar absolvieren
  • Einladungs- Menü- und Tischkarten drucken
  • Brautstrauß und Blumenschmuck bestellen (Kirche, Auto, Tischdekoration)
  • 8 Wochen vor der Hochzeit
  • Trauringe aussuchen und gravieren lassen
  • Brautkleid ev. ändern lassen
  • Einladungskarten verschicken oder persönlich überbringen / für auswärtige Gäste ev. auch Lageplan dazu und Übernachtungsmöglichkeiten anbieten
  • Kalkulation überprüfen und ev. überarbeiten

6 Wochen vor der Hochzeit

  • Details für die kirchliche Trauung mit dem Pfarrer besprechen
  • Gästeliste aktualisieren (Rückantworten überprüfen)
  • Polterabend organisieren oder dies den Trauzeugen überlassen
  • Ehevertrag – Ja oder Nein?
  • Kleine Aufmerksamkeiten für die Gäste besorgen, zB Pralinen in Herzform etc.

4 Wochen vor der Hochzeit

  • Hochzeitstorte aussuchen und bestellen
  • „Agape“ organisieren (Sektempfang im Anschluss an die Trauung)
  • Kosmetikberatung und Termin für Hochzeits-Make-up festlegen; ev. kombinierbar mit Friseurbesuch

2 Wochen vor der Hochzeit

  • Brautfrisur ausprobieren und Friseurtermin für den Bräutigam vereinbaren
  • Sitzordnung festlegen
  • Hochzeitskleidung noch einmal anprobieren

1 Woche vor der Hochzeit

  • Ringe abholen
  • Hochzeitsschuhe einlaufen
  • Restaurant/Hotel über die genaue Gästezahl informieren
  • Details nochmals mit dem Zeremonienmeister besprechen
  • Dankeschön für die Blumenkinder organisieren
  • Ausländische Währung für die Hochzeitsreise besorgen

1-2 Tage vor der Hochzeit

  • Ringe und Dokumente vorbereiten
  • Koffer packen
  • Relaxen…

3-4 Wochen nach der Hochzeit

  • „Dankes“-Karten und Fotos verschicken
  • Namensänderungen bei allen wichtigen Behörden bekanntgeben

1 Woche vor der Hochzeit

  • Ringe abholen
  • Hochzeitsschuhe einlaufen
  • Restaurant/Hotel über die genaue Gästezahl informieren
  • Details nochmals mit dem Zeremonienmeister besprechen
  • Dankeschön für die Blumenkinder organisieren
  • Ausländische Währung für die Hochzeitsreise besorgen